17 | 07 | 2019

Ausbildung Modul 4

Die Messkonzeption Südhessen veranstaltet für die Führungskräfte und Einsatzleiter der Kooperationspartner eine Fortbildung über die verschiedensten messtechnischen Möglichkeiten die dem Einsatzleiter in einem Gefahrstoffeinsatz zur Verfügung stehen und welchen Einsatzwert diese haben. 

 Ein weiterer Fortbildungsbestandteil ist der Umgang mit dem Stichwort „Geruchsbelästigung“ z.B. durch Buttersäure. Hier werden bereits gemachte Erfahrungen weitergegeben und dargestellt welche konkrete Messtechnik eingesetzt bzw. einsatztaktische Maßnahmen angewendet wurden. 

 Die Fortbildungsveranstaltung findet 

 am 21.01.2017 

von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr 

in der Hauptfeuerwache Hanau (August-Sunkel-Straße 3, 63452 Hanau) statt.

Die Anmeldungen werden zunächst durch den jeweiligen Ansprechpartner des jeweiligen Kooperationspartners gesammelt und dann zu Herrn Dr. Eiblmaier (Feuerwehr Offenbach) per E-Mail gesandt. Die Anmeldebestätigung erfolgt zeitnah ebenfalls per E-Mail. Anmeldeschluss ist der 13.01.2017.